Viele Gemeinden oder Ortsteile die bisher auf schnelles Internet verzichten mussten, da sich ein Glasfaserausbau nicht lohnt, bekommen jetzt die Möglichkeit auf einen schnellen Internetanschluss.
Folgende Gemeinden/Ortsteile profitieren ab sofort von schnellem Internet:
Karlsbad-Auerbach, Rottweil-Zepfenhan, St. Johann und die Ortsteile Upfingen, Ohnastetten, Würtingen und Gächingen. Des Weiteren können die Einwohner von Kieselbronn, Göbrichen, Aichhalden, Wurmberg, Gondelsheim, Herrenberg, Pforzheim-Mäuerrach, Königsbach-Stein, Oberderdingen-Großvillars, Hohenstein und die Ortsteile Bernloch und Oberstetten die Vorteile des beliebten Highspeed Internet nutzen.